TOBI (M)


Der freundliche Jungspund Tobi, eine Mischung aus Großpudel und Appenzeller, wird im Oktober ein Jahr alt.

 

Er hat noch jede Menge Flausen im Kopf und ist sehr aktiv. Die Grundsignale kennt er bereits, sind jedoch unter Ablenkung noch schwer ausführbar.
Sein Jagdtrieb ist stark ausgeprägt, jede Art von Suchspielen ist gut für ihn geeignet. Mit anderen Hunden versteht er sich gut, ist jedoch junghundtypisch sehr aufdringlich.


Wer den sportlichen Kerl kennen lernen möchte, kann sich gerne im Tierheim melden.